ACCH – Arbeitskreis Christliche Corona-Hilfe

Wir laden Sie herzlich ein zur

ACCH KONFERENZ

KIRCHEN IN DER CORONA-KRISE?

RÜCKBLICK & AUSBLICK

Vorträge und Podiumsdiskussion

SAMSTAG, 27. AUGUST 2022

10.30 UHR

*Die Konferenz findet in den Räumlichkeiten der International Christian Fellowship (ICF) of the Taunus K.d.ö.R. statt. Hierbei handelt es sich um eine freikirchliche Gemeinde, die in keiner Beziehung zu der neocharismatischen ICF Church aus Zürich steht.

INHALT UND MITWIRKENDE

Referenten

Wolfgang Nestvogel
Wolfgang Nestvogel

Pastor, BEG Hannover

Tobias Riemenschneider

Pastor, ERB Frankfurt

James Coates

Pastor, GraceLife Church of Edmonton (live aus Kanada)

Weitere Mitwirkende

Lukas Nestvogel

Gemeindereferent, BEG Hannover

Christian Rosenberg

Pastor, Gemeinde Licht & Leben Hamburg

Peter Schild

Pastor, ERB Frankfurt

Außerdem

Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden
Christen im Dienst an Kranken
Christliche Buchhandlung Bühne
Gemeindehilfsbund
Verlag Voice of Hope

Das Anliegen der Konferenz

Die Corona-Krise hatte erhebliche Auswirkungen auf die Gemeinde Jesu in Deutschland und weltweit. Auch Christen sahen sich mit der Frage konfrontiert, inwiefern sie sich allen staatlichen Maßnahmen unterordnen können. Wo nicht alle Maßnahmen umgesetzt wurden, musste man mit schweren Konsequenzen rechnen. Auch innerhalb vieler Gemeinden wurde die Corona-Krise somit zur Zerreißprobe.

In Kanada kam der Familienvater und Pastor James Coates gar für mehrere Wochen ins Gefängnis, weil er unter Berufung auf die Bibel nicht alle Auflagen für Gottesdienste umsetzte. Er wird bei der ACCH Konferenz live zugeschaltet, weil die kanadischen Ausreiseregelungen es ihm immer noch unmöglich machen, das Land zu verlassen.

Inzwischen wurden die meisten Maßnahmen aufgehoben, doch für viele Glaubensgeschwister ist die Krise keineswegs vorbei. Eine Vielzahl von Christen in den Gesundheits- und Pflegeberufen steht vor einem praktischen Berufsverbot, was zu seelsorgerlichen Herausforderungen in den Gemeinden führt.

Eine Aufarbeitung der vergangenen zweieinhalb Jahre ist auch für Gemeinden dringend notwendig, um begangene Fehler zu erkennen, bedrängten Glaubensgeschwistern besser beizustehen und für die Zukunft gewappnet zu sein. Der ACCH möchte mit seiner Konferenz einen Beitrag dazu leisten.

Neben Vorträgen über die biblische Bewertung der letzten zweieinhalb Jahre und der künftig auf uns zukommenden Herausforderungen, wird es in einer Podiumsdiskussion möglich sein, Fragen zu stellen (Q&A). Umrahmt werden die Vorträge von Gebet, Gesang und musikalischen Beiträgen.

Daneben bleibt genügend Zeit für persönliche Begegnungen und Austausch. Mehrere Bücher- und Informationsstände stehen zur Verfügung. Im Konferenzbeitrag enthalten sind Getränke, Snacks und ein reichhaltiges Mittagsbüffet.

Eingeladen sind alle interessierten Glaubensgeschwister; insbesondere soll die Konferenz Brüdern in Leiterschaft dienen. Der Abschluss ist für 17.30 Uhr geplant.

ANMELDUNG
Anmeldung Konferenz 2022


Bitte tragen Sie hier die Namen aller weiteren Teilnehmer ein:
2. Teilnehmer (falls vorhanden)
2. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
3. Teilnehmer (falls vorhanden)
3. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
4. Teilnehmer (falls vorhanden)
4. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
5. Teilnehmer (falls vorhanden)
5. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
6. Teilnehmer (falls vorhanden)
6. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
7. Teilnehmer (falls vorhanden)
7. Teilnehmer (falls vorhanden)
Vorname
Nachname
Bezahlung
Einwilligung Datenverarbeitung

Sie bekommen automatisch eine Bestätigungs-E-Mail geschickt, prüfen Sie dazu bitte auch den Spam/Junk Ordner.
Sollten sie keine E-Mail bekommen, melden Sie sich bitte bei uns.

BEZAHLUNG

Bitte überweisen Sie die Anmeldegebühr von 10,- Euro pro Person nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail auf folgendes Konto:

ERB Frankfurt
IBAN: DE41 5125 0000 0007 0385 93
BIC: HELADEF1TSK
Verwendungszweck: 
5-stelliger Code + Vor- und Nachname (der Kontaktperson) + Konferenz

Alternativ können Sie gerne den Betrag über PayPal bezahlen:

(Im letzten Schritt bitte den Verwendungszweck im Feld “+ Wofür ist diese Zahlung?” angeben)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
konferenz@acch.info

close

Newsletter bestellen